VIDEO: 5vor12 Talk #KulturÖffnet

Direkt im Herzen des Depots der Fritz Wotruba Privatstiftung im Museum 21er Haus des Belvedere in Wien III, umgeben von menschlichen Skulpturen, architektonischen Entwürfen und dem Arbeitswerkzeug Wotrubas, entspann sich am 20. April 2017 eine ungemein vielseitige Diskussion darüber, ob Kultur öffnet. Oder ist es die Kunst in ihren vielfältigen Ausdrucksformen? Und was kann die Rolle der Religion sein? Vier DiskutantInnen, teils aus der Ordenswelt, teils aus ganz anderen Bereichen begaben sich gemeinsam auf die Suche nach Antworten. Oben die Highlights aus dem Gespräch, unten die vollständige Aufzeichnung.

Und hier das Introvideo zum Talk:

 

Kategorien: 
Farbbalken